home

Leitgedanken

Klar und stimmig nach innen und außen zu sein, ist mein „Kommunikationsideal“. Diese Klarheit will immer wieder neu erarbeitet sein.

 

Ob im Einzelcoaching, im Mediationsgespräch zu zweit, in der Teamentwicklung oder bei der Moderation großer Gruppen verstehe ich meine Arbeit in diesem Sinne als „Klärungs-Hilfe“: Ich unterstütze Menschen, mit sich selbst und anderen klar und stimmig umzugehen und so erfolgreich und erfreulich zusammen zu arbeiten.

 

Der Ausgangspunkt jeder Veränderung ist die achtsame Wahrnehmung und Akzeptanz dessen, was ist:

Was ist, darf sein.

Was sein darf, kann sich verändern.

 

Und dabei hilft Humor, denn:

Alles hat drei Seiten, eine negative, eine positive und eine komische.

(Karl Valentin)